BIG direkt gesund

Patienten für Physiotherapie-Modellprojekt gesucht

Der Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e. V. untersucht gemeinsam mit der BIG direkt gesund in einem bundesweit beachteten Modellprojekt, ob sich Unterschiede in Bezug auf Behandlungserfolg und die Behandlungskosten ergeben, wenn der Physiotherapeut selbst über die Art des Behandlungsverfahrens („Heilmittel“), die Dauer und die Frequenz entscheidet. 

Patienten haben mit diesem Projekt die Möglichkeit, zukunftsträchtige neue Versorgungsformen aktiv zu erproben. Auch der kooperierende Arzt profitiert: Die unbestimmte Angst vor Regressen, die die Regelversorgung von Zeit zu Zeit begleitet, entfällt im Modell. Die hier verordneten Leistungen fallen nicht in das Ausgabevolumen des Arztes. 

 Die Physiotherapiepraxis Müromed gehört zu den 40 Modellpraxen, die nach festgelegten Kriterien ausgewählt wurden und Partner der Studie sind. 

Interessierte BIG-Versicherte wenden sich bitte für weitere Informationen an uns:

Müromed
Ruhrallee 30
44139 Dortmund  

Telefon: (0231) 9125980